PSI AG erhält Auftrag von Flughafen Brandenburg Berlin

Montag, 22. März 2010 12:43
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Die PSI AG (WKN: A0Z1JH) konnte sich heute über einen weiteren Auftrag freuen. Das Softwareunternehmen soll Lösungen für einen Berliner Flughafen bereitstellen.

Beim Auftraggeber handelt es sich um den neuen Hauptstadt-Airport Berlin Brandenburg International BBI. Hier soll künftig die Softwarelösung PSIairport zum Einsatz kommen. Diese regelt die Steuerung der Gepäckförder- und Sortieranlage. Auftraggeber ist nicht direkt der neue Flughafen, sondern die Vanderlande Industries GmbH als Generalunternehmer.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...