Proxim und Western Multiplex fusionieren

Donnerstag, 17. Januar 2002 13:57

Proxim (Nasdaq: PROX<PROX.NAS>, WKN: 897660<PXI.FSE>): Der Anbieter von kabellosen Netzwerkkomponenten Proxim und Western Multiplex werden fusionieren. Das neue Unternehmen wird den Namen Proxim weiterführen. Der gemeinsame Marktwert wird etwa 550 Mio. Dollar betragen. Die Umsätze der beiden Unternehmen betragen gemeinsam 222 Mio. Dollar. Beide Aktien sind aufgrund stark gesunkener Nachfrage im vergangenen Jahr in den Keller gerutscht. Durch die Fusion wird Proxim zum Markführer in der Industrie aufsteigen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...