Prout mit einer Gewinnwarnung

Mittwoch, 20. Dezember 2000 11:47

Prout AG (WKN: 694360) Der Softwarehersteller Prout gab heute bekannt, dass das Unternehmen die geplanten Ergebnisse nach unten revidieren und eine Gewinnwarnung abgeben muss. Die Prognose für das Geschäftsjahr 2000 sah ein ausgeglichenes Ergebnis vor, stattdessen erwirtschaftete das Unternehmen einen Verlust von vier Millionen DM.

Als Begründung, für das negative Ergebnis, gab Prout den schlechten Absatz seiner Document Output Management Softwareprodukte über den indirekten Vertriebsweg an. Dieses strukturelle Problem soll zukünftig verhindert werden, in dem man die Konzentration der eigenen Produkte auf den direkten Vertriebsweg legt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...