PRESSE: Microsofts Zune so teuer wie iPod

Freitag, 11. August 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Microsofts (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) neuster Streich heißt Zune und ist ein tragbarer MP3-Player. Nun wurden erste Details über das iPod-Pendant bekannt.

Das US-Magazin TWICE berichtet, dass Microsoft die Händler bereits über technische Einzelheiten und die Preisgestaltung informiert. Demnach solle Zune ebenso wie Apples Cash Cow für 299 Mio. US-Dollar angeboten werden. Noch eine Parallele ist die Speicherkapazität von 30 GB. Allerdings soll Zune über ein WLAN-Modul verfügen, dass aber nur in Verbindung mit einem PC funktioniert. Auch soll Zunes Bildschirm etwas größer sein als der des iPods. Das Gerät soll standardmäßig mit einer Metall glänzenden Oberfläche kommen, aber gleichzeitig in verschiedenen Farben erhältlich sein.

Meldung gespeichert unter: Microsoft Zune

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...