Preise für LCD-Panels sollen ab 2011 steigen

Montag, 27. Dezember 2010 17:37
AU Optronics

SEOUL (IT-Times) - Experten gehen davon aus, dass die Preise für LCD-TV-Panels im vierten Quartal 2010 ihren Tiefpunkt erreichen werden. Danach könne aber wieder mit einem Preisaufschwung gerechnet werden.

Wie der Online-Branchendienst DigiTimes berichtet, sollen sich die preislichen Konditionen und die Lieferbedingungen ab dem ersten Quartal 2011 verbessern. Der Aufschwung könne mit den zu erwartenden neuen CCFL-Backlit-Modellen zusammenhängen. Hersteller von LCD-Panels gehen davon aus, dass der Umsatz aus großformatigen Geräten bis zum Jahresende niedrig bleiben werde und sich auch erst im kommenden Jahr erhole. Für das erste Quartal 2011 rechne man für IT- und andere ASP-Panels mit einem steigenden Umsatz.

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...