Portal Software kann Erwartungen übertreffen

Donnerstag, 21. Februar 2002 08:48

Der Internet-Softwarehersteller Portal Software (Nasdaq: PRSF<PRSF.NAS>, WKN: 922161<PTW.FSE>) kann mit einem Minus von fünf Cents je Aktie die Schätzungen der Analysten übertreffen, welche im Vorfeld mit einem Nettoverlust von elf Cents je Anteil gerechnet hatten. Gleichzeitig musste die Gesellschaft allerdings einen Umsatzeinbruch von 58 Prozent gegenüber dem Vorjahr hinnehmen. Im Detail setzte Portal mit 33,7 Mio. Dollar zwar sechs Prozent mehr um als noch vor drei Monaten, blieb dabei aber deutlich hinter dem Vorjahresergebnis zurück, als das Internet-Unternehmen noch Umsätze in Höhe von 81,1 Mio. Dollar realisieren konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...