Poet und Versant fusionieren

Montag, 29. September 2003 09:39

Poet Holdings (WKN: 928040<POXA.FSE>); Versant (Nasdaq: VSNT<VSNT.NAS>):

Bereits heute morgen wurde offiziell bekannt gegeben, dass die beiden Unternehmen Poet Holdings und Versant fusionieren werden. Poet ist ein international operierender Anbieter von Infrastrukturlösungen für den B2B-Onlinehandel und das Supplier Relationship Management. Das US-amerikanische Unternehmen Versant hat sich auf Daten Management und Echtzeit-Lösungen spezialisiert.

Gemäß den Angaben werden die Aktionäre von Poet im Tausch 1,4 Versant-Aktien je Poet-Aktie erhalten. Demnach würden die Poet-Aktionäre ungefähr 45 Prozent der ausstehenden Aktien von Versant erhalten. Wie weiterhin mitgeteilt wurde, werde Versant unter gleichem Kürzel weiter an der Nasdaq gehandelt werden und zudem ein Listing in Deutschland beantragen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...