Plumtree Software warnt vor niedrigen Umsätzen

Dienstag, 19. Juli 2005 09:17

SAN FRANCISCO - Der US-Softwarespezialist Plumtree Software (Nasdaq: PLUM<PLUM.NAS>, WKN: 580563<PL5.FSE>) warnt vor schwächeren Umsätzen im vergangenen zweiten Quartal. Hintergrund seien Verzögerungen beim Abschluss von Geschäften, wie es heißt.

So geht das Unternehmen für das im Juni zu Ende gegangene Quartal von einem Umsatz von 22,5 Mio. US-Dollar aus. Im Vorfeld stellte die Gesellschaft noch Einnahmen von 24,5 bis 25,5 Mio. Dollar in Aussicht. Während sich die Lizenzerlöse im jüngsten Quartal auf 7,4 Mio. Dollar summieren sollen, erwartet Plumtree im Servicegeschäft Einnahmen von 15,1 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...