Plato Learning nach Zahlen mit Kurssprung

Freitag, 27. August 2004 15:29

Der Web- und Computerspezialist und Hersteller von Lernmaterial, Plato Learning (Nasdaq: TUTR<TUTR.NAS>, WKN: 914930<TL3.BER>), kann einen Umsatzsprung melden und einen deutlich höheren Gewinn ausweisen, als Analysten im Vorfeld erwartet hatten. Die Aktien der Gesellschaft klettern vor Börseneröffnung um über 23 Prozent auf knapp neun US-Dollar.

Für das vergangene dritte Fiskalquartal meldet Plato Learning einen Umsatzsprung auf 40,6 Mio. Dollar, ein Plus von 71 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Der starke Umsatzzuwachs ist im Wesentlichen auch auf die Übernahme von Lightspan, welche im November 2003 übernommen wurde, zurückzuführen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...