Plan Optik tritt auf der Stelle

Wafer-Hersteller

Dienstag, 30. April 2013 16:59
Plan Optik Unternehmenslogo

ELSORFF (IT-Times) - Sowohl im Hinblick auf den Umsatz als auch auf das Ergebnis kann Plan Optik für 2012 Wachstum ausweisen. Dies geht aus den heute veröffentlichten Geschäftszahlen hervor.

In den vergangenen zwölf Monaten erwirtschaftete man im Hause Plan Optik Umsätze in Höhe von 6,25 Mio. Euro im Vergleich zu 6,02 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das EBT schaffte es aus den roten Zahlen und stieg von minus 468.000 Euro leicht auf plus 111.000 Euro.

Fürs laufende Geschäftsjahr zeigt man sich optimistisch beim Hersteller von Glas- und Silizium-Wafern: Die bisherigen Umsätze und der stabile Auftragseingang lassen nach Unternehmensangaben aus heutiger Sicht die weitere Verbesserung bei Umsatz und Ertrag in der Plan Optik AG (WKN: A0HGQS) erwarten. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...