Plan Optik rutscht in 2009 in die Verlustzone

Montag, 29. März 2010 12:34
Plan Optik Unternehmenslogo

ELSOFF (IT-Times) - Die Plan Optik AG (WKN: A0HGQS) präsentierte heute die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2009. Durch einen Umsatzrückgang rutschte der Hersteller von Mikrosystemtechnik und Optoelektronik in die roten Zahlen.

Plan Optik meldete einen Jahresumsatz von 4,45 Mio. Euro und damit eine Verringerung gegenüber dem 2008er Wert von 5,18 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag bei minus 204.000 Euro nach plus 104.000 Euro im Vorjahreszeitraum. Einen Termin für die Veröffentlichung der endgültigen Kennzahlen des Jahres 2009 nannte Plan Optik indessen nicht.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...