Plan Optik kehrt in die Gewinnzone zurück

Dienstag, 31. August 2010 16:55
Plan Optik Unternehmenslogo

ELSOFF (IT-Times) - Die Plan Optik AG (WKN: A0HGQS) präsentierte heute die Kennzahlen für das erste Halbjahr 2010. Umsatz und Gewinn konnten dabei verbessert werden.

Wie Plan Optik mitteilte, habe man im ersten Halbjahr 2010 einen Umsatz von 2,79 Mio. Euro erreicht (2009: 1,66 Mio. Euro). Die Gesamtleistung verbesserte sich von 1,75 Mio. Euro auf nunmehr 3,25 Mio. Euro. Es wurde ein Ergebnis aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit (EBT) von plus 108.000 Euro verbucht (Vorjahr: minus 489.000 Euro). Das Ergebnis nach Steuern schaffte es mit plus 103.000 Euro wieder in die Gewinnzone, je Aktie lag der Gewinn bei zwei Cent. In 2009 betrugen die Vergleichszahlen minus 491.000 Euro und minus zehn Cent.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...