Plan Optik AG weiterhin in schwierigem Fahrwasser

MEMS-Systeme

Mittwoch, 1. April 2015 16:55
Plan Optik Unternehmenslogo

ELSOFF (IT-Times) - Die Plan Optik AG hat heute die Geschäftszahlen für das Jahr 2014 veröffentlicht Wie bereits im Dezember 2014 angekündigt, musste man einen deutlichen Umsatzrückgang ausweisen.

 Die Plan Optik AG musste in 2014 einen Umsatzrückgang von knapp 20 Prozent auf 7,35 Mio. Euro hinnehmen. Die Bereiche  Mikrosystemtechnik sowie Optoelektronik machten dabei rund 85 Prozent des Umsatzes aus, der Rest fiel auf die beiden Tochterunternehmen Little Things Factory GmbH und MMT GmbH.

Plan Optik erwirtschaftete in 2014 ein Ergebnis von minus 0,43 Mio. Euro (2013: plus 0,42 Mio. Euro). Als Grund für das schlechte Ergebnis wurden Auftragsverluste bei Großkunden sowie negative Wechselkurseffekte genannt.

Meldung gespeichert unter: Microelectromechanical Systems (MEMS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...