Plan Optik AG gibt sich verhalten

Donnerstag, 1. September 2011 16:41
Plan Optik Unternehmenslogo

ELSOFF (IT-Times) - Die Plan Optik AG, ein deutscher Wafer-Hersteller, gab heute die Zahlen für das erste Halbjahr 2011 bekannt. Das Ergebnis konnte mit dem Umsatz nicht mithalten, man erwarte erst ab 2012 eine Rückkehr in die Gewinnzone.

Die Plan Optik AG meldete für das erste Halbjahr 2011 einen Umsatz von 3,49 Mio. Euro, gegenüber 2,8 Mio. Euro im Vorjahr. Auch die Gesamtleistung erhöhte sich auf 3,51 Mio. Euro, im Vergleich zu 3,26 Mio. Euro in 2010. Das Unternehmen erwirtschaftete ein  Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) von minus 0,24 Mio. Euro (Vorjahr: plus 0,11 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...