Pixelnet übertrifft eigene Ergebniserwartung

Donnerstag, 11. Januar 2001 10:35

PixelNet (WKN: 527980): Der Anbieter von Photographie-Dienstleistungen über das Internet meldete am Mittwoch bessere vorläufige Quartalzahlen für das vierte Quartal als noch beim Börsengang im Juni des vergangenen Jahres erwartet wurde. Im vierten Quartal konnte das Unternehmen den Umsatz um 23% gegenüber dem vorhergehenden Quartal auf 8,5 Mio. Euro steigern. Für das Gesamtjahr meldet der Pionier der Internet-Photoservices einen Umsatz von 22,4 Mio. Euro, ebenfalls ca. 16% höher als erwartet. Der Verlust im Gesamtjahr beträgt 8,95 Mio. Euro. Das sind ca. 7% weniger als im Neuemissionsprospekt veranschlagt. Das Bruttoergebnis (EBIT) fiel im vierte Quartal sogar um 30% besser aus als erwartet. Das endgültige Jahresendergebnis wird erst für März erwartet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...