PixelNet schließt Marketingkooperation mit HP

Montag, 18. Juni 2001 12:20

Pixelnet (WKN: 527980 <PXN.FSE>): Der Anbieter von elektronischer Bildbearbeitung und Betreiber einer Webseite zur digitalen Fotografie hat am Montag eine Allianz mit dem Hardwarehersteller Hewlett-Packard gemeldet. Das US-Unternehmen stellt neben PCs auch Drucker, Scanner und Digitalkameras her. Die HP-Produkte werden mit Internet-Zugangssoftware ausgeliefert, in dieser Software wird in Zukunft die Internetseite von PixelNet als Zieladresse erwähnt sein. Die ersten HP-Produkte mit dem Verweis auf die PixelNet Seite sollen im Laufe dieses Jahres ausgeliefert werden.

Das Geschäft von PixelNet läuft recht gut. Im ersten Quartal konnte das Unternehmen eine Umsatzsteigerung von stolzen 1.570 Prozent auf 30,6 Mio. Euro melden. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen die Fotokette Photo Porst übernommen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...