phion übernimmt Schweizer Sicherheitsspezialisten Visonys

Dienstag, 17. Juni 2008 17:03

INNSBRUCK - Der Internetsicherheitsspezialist phion AG (WKN: A0MWH6) gab heute eine Übernahme bekannt. Das Objekt der Begierde kommt dabei aus der Schweiz. 

Die Visonys AG wurde, wie phion mitteilte, zu 100 Prozent von den Österreichern übernommen. Die Akquisition stelle dabei einen weiteren Schritt in der eingeschlagenen Wachstumsstrategie dar, da Visonys auf IT-Sicherheitsprodukte spezialisiert sei. Durch den Zukauf rechnet phion mit einer Umsatzsteigerung durch ein erweitertes Produktportfolio und Cross-Selling-Effekte. Desweiteren soll die Marktposition im Bereich Netzwerksicherheit ausgebaut werden. 

Meldung gespeichert unter: phion

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...