Philips präsentiert „Haus der Zukunft“

Freitag, 19. September 2003 10:17

Royal Philips Electronics NV (Amsterdam: PHIA<PHIA.ASX>, WKN: 940602<PHI1.ETR>): Philips wird auf der Computex Taipei, eine der weltweit wichtigsten IT-Messen, ein volldigitalisiertes Haus vorstellen. In diesem kann der Benutzer überall Text-, Sprach- und Videodaten ansehen und versenden.

Die Idee einer völligen Vernetzung von Informationstechnologie und Unterhaltungsmedien ist nicht ganz neu. In den USA gibt es nach Aussage von Philips Vize-Präsident Rob Fletcher solche Haushalte. Nun will Philips, Europas drittgrößter Chip-Hersteller, diesen neuen Trend in Zahlen umsetzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...