Philips investiert in Tochter

Montag, 11. Juli 2005 10:46

SEOUL - LG. Philips LCD Co. (WKN: A0B68Y<LGA.FSE>) gab am gestrigen Sonntag bekannt, dass der Konzern eine Kapitalerhöhung für seine chinesische Tochtergesellschaft plant, um Fonds für eine Produktionserweiterung zu bilden.

Wie das Unternehmen verlauten ließ, haben Vorstandsmitglieder des weltweit größten Herstellers von LCD-Monitoren dieser Maßnahme am Donnerstag zugestimmt. Dieser Schritt sei ein Versuch, den LCD-Markt wieder anzukurbeln, um vor allem vom wachstumsstarken chinesischen Markt zu profitieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...