Personeller Wechsel bei Tochterunternehmen der SAP AG

Mittwoch, 22. Juni 2011 18:15
SAP

DUBLIN (IT-Times) - Die SAP AG hat eine personelle Änderung bei ihrem Tochterunternehmen Sybase zu verzeichnen. Hier wird John J. Sims neuer Chef des Mobile Service Bereiches und ersetzt damit Marty J. Beard.

Wie die zur deutschen SAP AG (WKN: 71646) gehörende Sybase Inc. heute bekannt gab, wird John J. Sims seine Position ab dem 1. Juli 2011 wahrnehmen. Dieser bringe eine Vielzahl an Erfahrungen im Mobilfunkmarkt mit sich und werde bei der Entwicklung einer marktführenden Position des Unternehmens helfen, so John Chen, Chairman der Sybase Inc. Vom Jahr 2001 bis 2010 hatte Sims als CEO für 724 Solutions gearbeitet, einem Unternehmen, das sich auf Design, Marketing und Entwicklung von mobilen Breitbandprodukten spezialisiert hat. Wie John J. Sims bekannt gab, habe Sybase die Möglichkeit, den Marktanteil im mobilen Markt besonders in den Bereichen des Mobile Banking, Mobile Payment und IPX Connectivity auszuweiten. Sims ersetzt damit Marty J. Beard, der das Unternehmen verlässt.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...