PeopleSoft will Position beim Mittelstand ausbauen

Montag, 26. August 2002 10:22

PeopleSoft Inc (Nasdaq: PSFT<PSFT.NAS>, WKN: 885132<PSF.FSE>): Das amerikanische Software-Unternehmen PeopleSoft plant seine Position beim Mittelstand auszubauen und will in diesem Bereich nun auch außerhalb der USA tätig werden.

Dementsprechend wurde heute in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Australien, Neuseeland und Kanada die PeopleSoft-Software „Accelerated Solutions“ auf den Markt gebracht. Dieses neue Angebot enthält den Unternehmensangaben zufolge unter anderem eine Finanz-Software und Software für das Customer Relationship Management (CRM).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...