Pegasystems kauft Chordiant für 162 Mio. US-Dollar

Montag, 15. März 2010 15:11
Pegasystems_loogo.gif

CAMBRIDGE (IT-Times) - Der US-Softwarehersteller und Spezialist im Bereich Business Process Management (BPM) Software, Pegasytems (Nasdaq: PEGA, WKN: 901951), verstärkt sich durch eine Übernahme und schluckt den US-Softwarespezialisten Chordiant Software für insgesamt 161,5 Mio. US-Dollar.

Im Detail bietet Pegasystems 5,00 Dollar in bar für jede ausstehende Chordiant-Aktie, was einem Aufschlag von 31 Prozent gegenüber dem Chordiant-Schlusskurs vom vergangenen Freitag entspricht. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der Chordiant-Aktionäre sowie der Regulierungsbehörden, soll aber im zweiten Quartal 2010 zum Abschluss kommen.

Chordiant Software sieht sich als einer der führenden Anbieter von Kunden-Management-Software (CRM) in den USA. Zu den Chordiant-Kunden zählen unter anderem führende Unternehmen wie UPS, BT Group, Standard Life, die Deutsche Bank, AXA, die DAK, als auch Vodafone und ING. Chordiant konnte das Fiskaljahr 2009 mit einem Umsatz von 77,5 Mio. Dollar und mit Barreserven von mehr als 50 Mio. Dollar abschließen.

Meldung gespeichert unter: Pegasystems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...