PCCW will Unterseekabel kaufen

Mittwoch, 28. November 2001 09:28

Pacific Century CyberWorks Ltd. (Hongkong: 0008, WKN: 552631<TH3A.BER>): Richard Li, Vorsitzender des Hongkonger Konglomerats PCCW, gab am Mittwoch einigen Reportern gegenüber bekannt, dass man am Kauf von Unterseekabeln in Asien interessiert sei. Wie er mitteilte, sei man interessiert, über Reach, ein 50-50 Joint Venture mit dem australischen Unternehmen Telstra, Akquisitionen vorzunehmen.

Li verweigerte jedoch jeglichen Kommentar bezüglich Berichten, nach denen Reach bereits in Gesprächen mit dem US-amerikanischen Glasfaserhersteller Level 3 Communications stehe. Eine unternehmensnahe Quelle hatte das Gerücht, nach dem ein Vertragsabschluss mit Level 3 kurz bevorstehe, der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch mitgeteilt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...