PCCW investiert 200 Mio. US-Dollar

Montag, 13. Juni 2005 10:47

HONGKONG - Hongkongs Festnetzbetreiber PCCW Ltd. (WKN: 165235<TH3B.FSE>) wird 200 Mio. US-Dollar in Sunday Communications Ltd., einem Serviceprovider für Mobilfunk, investieren, so Richard Li, Vorsitzender von PCCW.

Das Unternehmen wird den Betrag in bar bezahlen und ist damit größter Aktionär von Sunday. Weitere Details zu dem Beschluss sollen in einem offiziellen Statement des Unternehmens bekannt gegeben werden. Li erklärte aber bereits, in vier bis fünf Jahren wolle man Sunday in ein profitables Netzwerkunternehmen gewandelt haben. Noch in diesem Jahr will Sunday High-Speed Services für Mobilfunkgeräte auf den Markt bringen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...