PCCW: Bond nur bei 1,5 Mrd. Dollar?

Freitag, 20. Juli 2001 11:43

Pacific Century Cyberworks (NYSE: PCW<PCW.NYS>, WKN: 924882<TH3.FSE>) PCCW wird das Volumen seiner geplanten Anleihe nach Gerüchten wegen geringer Nachfrage von 2,5 Mrd. Dollar auf 1,5 Mrd. Dollar kürzen. Außerdem will das Unternehmen die Verzinsung auf 325 Basispunkte anheben, bisher waren 312,5 Basispunkte von den Leadmanagern des Deals geplant gewesen. Händler räumen dem Bond mit der erhöhten Verzinsung Chancen ein. Dennoch zögern Investoren bei dieser Schuldverschreibung, da die Probleme von PCCW weithin bekannt sind. Die endgültigen Details der Anleihe werden erst heute in New York bei Börsenstart bekanntgegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...