PC-Ware steigert den Gewinn

Montag, 26. Juni 2006 00:00

LEIPZIG – Die PC-Ware AG (WKN: 691090<PCW.FSE>) hat im vergangenen Geschäftsjahr einen höheren Konzerngewinn erwirtschaftet als zuvor erwartet. Der Gewinn in Höhe von 5,1 Mio. Euro konnte um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Der Umsatz kletterte um 18 Prozent auf 593,9 Mio. Euro.

Zum guten Ergebnis trugen alle drei Geschäftsfelder bei. Insbesondere das Kerngeschäftsfeld Software-Lizenzhandel und Software-Management (SSL) hatte maßgeblichen Anteil an der Entwicklung: Bei einem ohnehin schon hohen Marktanteil wurde der Umsatz in diesem Sektor um 9,3 Prozent auf 449 Mio. Euro gesteigert. Als besonders positiv bewertet die PC-Ware AG den Umsatzanstieg um 20,9 Prozent auf 22,7 Mio. Euro im Segment IT-Services. Der weitere Ausbau des Systemhausnetzes durch die Akquisition der Datacontact Handelsgesellschaft mbH in Österreich sowie die Übernahme der restlichen 50 Prozent der Anteile an der deutschen senas AG leistete Beitrag zur Etablierung der Systemhaus-Sparte. Die Umsatzerlöse lagen hier mit 121,5 Mio. Euro um 64,8 Prozent über dem Vorjahreswert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...