PC-Ware: schwache Zahlen - positiver Ausblick

Mittwoch, 30. Juni 2004 12:51

PC-Ware Information Technologies AG (WKN: 691090<PCW.FSE>): Der deutsche Entwickler für Informationstechnologie PC-Ware muss heute massive Verluste seiner Aktie hinnehmen, nachdem das Unternehmen für sein Geschäftsjahr 2003/2004 deutlich schwächere Zahlen bei Umsatz und Gewinn gemeldet hatte.

Der Umsatz lag bei 404.5 Mio. Euro und damit um 12.9 Prozent unter dem Vorjahreswert (464.4 Mio. Euro). Der Rückgang wurde von Seiten des Unternehmens zum einen mit den Veränderungen im Lizenzrecht und bei den Abrechnungsmodalitäten im Hause Microsoft – dem wichtigsten Lieferanten - begründet. Außerdem hätte die allgemein schwierige Situation der Gesamtwirtschaft einen Einfluss gehabt. Der Gewinn vor Steuern viel mit 3.48 Mio. Euro ebenfalls deutlich geringer aus als im Vorjahr (7.4 Mio. Euro). Der Rückgang beträgt hier 47 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...