Payom Solar verschafft sich durch Übernahme Zutritt zum US-Markt

Freitag, 11. März 2011 12:04
Payom-Solar_logo.gif

MERKENDORF (IT-Times) - Die von der Payom Solar AG angekündigte Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen aus genehmigtem Kapital zur mehrheitlichen Übernahme der Amsolar Holdings LLC ist in das Handelsregister eingetragen worden.

Damit erhöht sich das Grundkapital der Payom Solar AG von 4.550.000,00 Euro auf 6.802.977,00 Euro. Zudem ist der deutsche Systemanbieter von Solaranlagen jetzt im Besitz von 52,6 Prozent der Geschäftsanteile des US-amerikanischen Projektentwicklers. Im Zuge der Übernahme wird der Managing Partner der Amsolar Holdings LLC, Joshua Weinstein, in den Vorstand der Payom Solar AG (WKN: A0B9AH) berufen. Weinstein wird dann für die außereuropäischen Märkte verantwortlich sein.

Meldung gespeichert unter: Payom Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...