Payom Solar schließt Solare-Übernahme ab, erwartet deutliches Ergebnisplus

Montag, 18. Januar 2010 16:17
Payom-Solar_logo.gif

MERKENDORF (IT-Times) - Die Payom Solar AG (WKN: A0B9AH) hat ihre Sachkapitalerhöhung abgeschlossen. Die Einbringung aller Aktien der Solare AG sei in das Handelsregister eingetragen worden, meldete die Gesellschaft am heutigen Montag.

Nach Unternehmensangaben stieg das Grundkapital der Gesellschaft von 1,3 Mio. Euro um 3,25 Mio. Euro auf 4,55 Mio. Euro. Die Erhöhung geht zurück auf einen Beschluss der Hauptversammlung vom 31. August 2009. Durch die Akquisition der Solare AG, so Payom-Vorstand Jörg Truelsen, erweitere die Payom Solar AG ihr Geschäftsmodell um die Projektierung von großen Solarkraftwerken an Standorten im In- und Ausland. Gleichzeitig gab Payom Solar bekannt, die beiden bisherigen Solare-Vorstände Daniel Grosch und Jérôme Glozbach de Cabarrus als neue Vorstandsmitglieder bei Payom einzusetzen.

Meldung gespeichert unter: Payom Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...