Patent an Infineon

Donnerstag, 23. Januar 2003 17:27

Der einstige Ableger des Siemenskonzerns, die Infineon Technologie AG (WKN: 623100<IFX.FSE>), konnte am heutigen Donnerstag bekannt geben, dass man sich mit der amerikanischen 3Com Corp. (Nasdaq: COMS<COMS.NAS>; WKN: 868840<TCC.FSE>) drauf geeinigt habe, dass das bisher gemeinsame Patentrecht an der Ethernet-over-DSL-Technologie an Infineon übertragen wird.

3com hat für die Übertragung seiner Rechte eine einmalige Zahlung erhalten; in welcher Höhe wurde indes nicht bekannt. Sollte es zu einer Weitervermarktung der Rechte an Dritte von Seiten Infineons kommen, so wären zusätzlich Gebührenzahlungen an die Amerikaner fällig. Aber auch über die monetäre Gestaltung dieses Sachverhaltes bewahrten beide Unternehmen Stillschweigen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...