PartyGaming: Zahlen machen Freude

Freitag, 21. Oktober 2005 15:24

LONDON - Die Zahlen allein dürften Anlass für eine Party gewesen sein. PartyGaming Plc. (WKN: A0ERMF<P2G.FSE>) legte heute die Karten des dritten Quartals 2005 auf den Tisch und vermeldete einen Umsatzanstieg von 32 Prozent.

Erst im Juni dieses Jahres war der Anbieter von Online-Glücksspielen an die Börse gegangen. Der Kurs hat seitdem stark gelitten. Einen Gewinn wies das Unternehmen nicht aus. In den ersten sechs Monaten 2005 lag der Nettoüberschuss bei 171 Mio. US-Dollar. CEO Richard Segal sagte jedoch, das Abschneiden des Unternehmens habe sich in allen Bereichen verbessert. Man sei in dieser Hinsicht auf einer Linie mit der Prognose.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...