Pandatel schreibt Verluste

Montag, 17. März 2003 10:39

Pandatel AG (WKN: 691630<PDE.FSE>): Die Pandatel AG, tätig in den Bereichen Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von optischen Komponenten und Systemen für Datenübertragung und Netzzugang, hat die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gegeben. Demnach ging der Umsatz zurück und es wurde erstmals ein negatives Gesamtergebnis erzielt.

So konnte Pandatel im Geschäftsjahr 2002 lediglich 28,3 Millionen Euro umsetzen. Im Vorjahr hatte das Unternehmen noch 30,6 Millionen Euro umgesetzt. Die revidierte Umsatzprognose von 28 Millionen Euro wurde allerdings erreicht. Nichtsdestotrotz muss Pandatel für das Geschäftsjahr 2002 ein Gesamtergebnis von minus 1,4 Millionen Euro, und damit erstmals ein negatives Gesamtergebnis, ausweisen. Im Vorjahr hatte das Unternehmen ein Gesamtergebnis von plus 2,3 Millionen Euro erzielt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...