Pandatel rutscht ab !

Dienstag, 22. Mai 2001 11:55

Pandatel (WKN: 691630<PDE.ETR>): Auch der deutsche Anbieter von Telekomzubehör spürt die knappen Kassen der Telekoms. Pandatel meldete bereits am späten Montag Abend die Zahlen für das abgelaufene erste Quartal und reduzierte gleichzeitig seinen Ausblick auf das laufende Jahr. In den ersten drei Monaten des Jahres fiel der Gewinn vor Steuern von 2,15 Mio. Euro im Vorjahr auf jetzt 0,92 Mio. Euro. Der Gewinn pro Aktie fiel von 0,13 Euro auf 0,06 Euro. Der Umsatz lag bei 6,84 Mio. nach 8,47 Mio. im Vorjahreszeitraum. Das Unternehmen rechnet auch in den nächsten zwei Quartalen nicht mit einer signifikanten Belebung des Geschäftes.

Das bisherige Umsatzziel des Unternehmen waren 46,5 Mio. Euro in diesem Jahr. Dabei hatte das Unternehmen bereits eine konservative Steigerung der Umsatzzahlen von nur 27,4 Prozent erwartet. Der Gewinn von 7,8 Mio. Euro wird ebenfalls nicht erreicht werden. Die Nachfrage nach Netzwerkinfrastruktur ist nach Angaben eines Unternehmenssprechers sowohl in Europa als auch in den USA zu gering. Der einzige Lichtblick ist Asien. Hier konnte das Unternehmen im ersten Quartal 3,4 Mio. Euro umsetzen, das entspricht einer Verfünffachung im Vergleich zum Vorjahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...