Pandatel kann Gewinn steigern

Montag, 26. Februar 2001 10:50

Pandatel (WKN: 691630) kann am Montag nach einem guten Geschäftsjahresergebnis deutliche Kursgewinne verbuchen. Im August hatte der Netzwerk-Komponenten Hersteller in Erwartung guter Ergebnisse seine Prognosen bereits angehoben. Sogar diese Planzahlen konnte das Unternehmen noch mit rund 3 Prozent übertreffen. Der Umsatz konnte um 55,3 Prozent auf 36,5 Mio. Euro gesteigert werden. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) übertraf die Planzahlen sogar um 14 Prozent und lag bei 7,6 Mio. Euro. Das Unternehmen konnte seine Gewinnmarge auf 29 Prozent steigern und so diese Gewinne erwirtschaften.

Das Unternehmen begründet die gute Entwicklung mit der erfolgreichen Markteinführung der optischen Plattform FOMUX und die fortschreitende Expansion. Im vergangenen Geschäftsjahr betrug der Exportanteil am Umsatz 86 Prozent. Erfreulich entwickelten sich auch das neueingeführte Geschäftsfeld der externen Speichernetzwerke (SANs).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...