palmOne stellt LifeDrive Mobile Manager vor

Mittwoch, 18. Mai 2005 09:33

MILPITAS - Der führende amerikanische Handheld-Spezialist palmOne (Nasdaq: PLMO<PLMO.NAS>, WKN: 729798<PLV1.FSE>) stellt mit dem LifeDrive Mobile Manager einen neuen PDA vor, welcher mit einer vier GB großen Mini-Festplatte ausgerüstet ist und sowohl über WLAN- als auch Bluetooth-Eigenschaften verfügt.

Von der eingebauten vier GB großen Hitachi-Festplatte stehen dem Nutzer 3,85 GB zur eigenen Nutzung zur Verfügung. Das Gerät kommt mit einem 320x480 großen Farbdisplay, welches über eine Farbtiefe von 16 Bit verfügt. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen Mono-Lautsprecher, ein Mikrofon, einen Kopfhöreranschluss und über eine USB 2.0 Schnittstelle. Im Inneren arbeitet ein Intel XScale-Prozessor mit 412 MHz sowie ein 64 MB Flash-Speicher.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...