Palm will Marktanteil in Europa verdoppeln

Montag, 18. September 2006 00:00

SUNNYVALE - Der amerikanische Handheld-Spezialist Palm (Nasdaq: PALM<PALM.NAS>, WKN: A0ETPB<PLV1.FSE>) bläst nach seiner Rückkehr nach Europa zum Angriff. Beginnend mit der Verfügbarkeit des neuen Smartphones Treo 750v will das Unternehmen nach Worten von Palm-Europachef Roy Bedlow seinen Marktanteil in Europa verdoppeln. Entsprechend kämpferisch gibt sich der Manager in einem Interview mit der Zeitung Euro am Sonntag.

So will das Unternehmen in zwölf Monaten seinen Marktanteil auf zehn Prozent in Europa mehr als verdoppeln, so Bedlow gegenüber der Wochenzeitung. "Wir sehen mit dem Treo 750v gute Chancen, schneller zu wachsen als der Markt", gibt sich der Palm-Manager zuversichtlich. "Die Einführung unseres neuesten Produkts ist die größte Investition der Unternehmensgeschichte", erklärt Bedlow gegenüber der Zeitung. So will Palm im Zusammenhang mit der Markteinführung des neuen Treo 750v einen zweistelligen Millionen-Betrag für Marketing und Werbung investieren. Gleichzeitig deutet der Manager mögliche Zukäufe an. Man schaue sich insbesondere auch in Europa nach Verstärkung im Bereich Software und Dienstleistung um, heißt es.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...