Palm - Vertriebsoffensive in China

Mittwoch, 30. November 2005 15:06

BEIJING - Der amerikanische Handheld-Spezialist Palm (Nasdaq: PALM<PALM.NAS>, WKN: A0ETPB<PLV1.FSE>) will in Zusammenarbeit mit der CEC Telecom, einer Tochter der chinesischen Qiao Xing Universal Telephone, sein Flagschiffprodukt Treo 650 in China vermarkten. Der populäre Organizer und Smartphone aus dem Hause Palm unterstützt nach Firmenangaben sowohl GSM-, als auch GPRS- und EDGE-Netze und soll mit einem lokalisierten Interface bei ausgesuchten chinesischen Händlern im Reich der Mitte vertrieben werden. Mit seinem Treo 650 will Palm sowohl chinesische Verbraucher, als auch Firmenkunden ansprechen.

Über finanzielle Details der Vertriebskooperation wurde zunächst nichts bekannt. Mit der CEC Telecom hofft Palm einen starken Vertriebspartner gefunden zu haben, zumal CEC Telecom mit einer Vertriebsmannschaft bestehend aus 5.000 Mitarbeitern 300 Vertriebszentren in verschiedenen chinesischen Provinzen betreibt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...