Palm stellt neues Betriebssystem vor

Montag, 10. Juni 2002 15:55

Der weltweit führende PDA-Hersteller Palm (Nasdaq: PALM<PALM.NAS>, WKN: 931982<PLV.FSE>) stellt mit Palm OS 5 sein neues Betriebssystem für Handheld-Computer vor. Gleichzeitig will das Unternehmen neue Lizenznehmer präsentieren, nachdem bereits HandSpring, Sony und Kyocera zu den Lizenzpartnern des Unternehmens zählen. Als weiteren Pluspunkt kann Palm die kurze Entwicklungszeit seines PDA-Betriebssystems verbuchen. Ursprünglich sollte Palm OS 5 erst in zwei Wochen vorgestellt werden. Die Lizenzierung des neuen Betriebssystem wird die Softwareeinheit der Gesellschaft PalmSource übernehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...