Palm stellt neue Handhelds vor

Montag, 4. März 2002 15:42

Der führende PDA-Hersteller Palm (Nasdaq: PALM<PALM.NAS>, WKN: 931982<PLV.FSE>) bringt in dieser Woche zwei neue Handheld-Computer mit Farbbildschirmen für private Konsumenten und Geschäftskunden auf den Markt.

Der Palm m130 wird für 279 Dollar auf den Markt kommen und richtet sich insbesondere an Studenten und private Verbraucher. Der PDA wird mit wiederaufladbaren Batterien ausgeliefert. Der Palm m515 verfügt ebenfalls über einen Farbbildschirm und soll den Palm m505 ablösen. Der Palm m515 richtet sich in erster Linie an Geschäftskunden und verfügt über einen höheren Speicherplatz für speicherintensive Anwendungen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...