Palm kehrt nach Europa zurück

Mittwoch, 13. September 2006 00:00

SUNNYVALE - Der amerikanische Handheld-Spezialist Palm (Nasdaq: PALM<PALM.NAS>, WKN: A0ETPB<PLV1.FSE>) stellte mit dem Treo 750v nunmehr ein neues Gerät vor, mit dem das Unternehmen insbesondere bei europäischen Geschäftskunden punkten will. Der Treo 750v sei insbesondere für internationale Märkte konzipiert und wird, ausgestattet mit einem Windows Mobile 5.0 Betriebssystem, über die britische Vodafone Group verfügbar sein.

Mit dem neuen Treo 750v kehrt Palm gleichzeitig nach Europa zurück, nachdem das Unternehmen zur Mitte des Jahres zunächst den Verkauf des Treo 650 wegen enthaltener unerlaubter Stoffe in Europa gestoppt hatte. Inzwischen hat Palm jedoch seine Präsenz in Europa durch die Eröffnung eines Forschungs- und Entwicklungscenters in Dublin im vergangenen Jahr gestärkt und will nunmehr wieder engagierter in Europa Fuß fassen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...