Palm kann Verluste verringern

Donnerstag, 20. Dezember 2001 09:03

Palm (Nasdaq: PALM<PALM.NAS>, WKN: 931982<PLV.FSE>): Der Hersteller von Personal Digital Assistants (PDAs) gab am Mittwoch Zahlen für das abgelaufene Quartal bekannt. Das Unternehmen erwirtschaftete in den vergangenen drei Monaten einen Verlust von sechs Cents pro Aktie. Analysten hatten durchschnittlich einen höheren Verlust von sieben Cents pro Aktie erwartet. Aufgrund der niedrigeren Verluste stiegen dann auch die Aktien des Marktführers um etwa neun Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...