Palm hat Ziele zu hoch gesteckt

Freitag, 31. Mai 2002 10:31

Palm Inc. (WKN:931982<PLV.FSE>;Nasdaq:PALM<PALM.NAS>): Trübe Aussichten für den Hersteller von Handhelds, Palm. Das Unternehmen gab bereits am Donnerstag bekannt, dass es im vierten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Verlust erwirtschaften wird. Die Nachfrage nach den Palm-Produkten sei nicht so stark gewiesen, wie im Vorfeld erwartet und erhofft.

Der Umsatz wird im heute endenden Quartal bei rund 230 Mio. US-Dollar liegen. Zuvor hatte das Unternehmen gehofft, 290 bis 300 Mio. US-Dollar umzusetzen. Zudem war Palm davon ausgegangen, in diesem Quartal den Break-Even zu erreichen. Dieses Ziel muss nun zeitlich nach hinten verschoben werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...