Palm gründet Entwickler-Initiative

Montag, 9. April 2001 08:39

Palm (Nasdaq: PALM<PALM.NAS>, WKN 931982<PLV.FSE>):

Der weltweit führende Hersteller von Personal Digital Assistants (PDA), Palm, gründete am Wochenende eine Entwickler-Initiative für Handhelds in Singapur.

Im Rahmen dieser Initiative werden eine Universität und die Entwicklungsbehörde für Info-Kommunikation mit rund 550.000 US-Dollar ausgestattet, um die Entwicklung und Programmierung von Software für mobile Anwendungen voranzutreiben. Auf diese Weise plant das Unternehmen, sein Betriebssystem Palm OS als weltweiten Standard zu etablieren. Je mehr Software für das Palm OS entwickelt wird, so das Kalkül, desto höher sind die Chancen, daß sich solche Geräte am Markt durchsetzen und einen Quasi-Standard bilden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...