Palm erfüllt die Erwartungen nicht

Donnerstag, 7. September 2006 00:00

SUNNYVALE (KALIFORNIEN) - Palm Inc. (Nasdaq:PALM<PALM.NAS>, WKN: A0ETPB<PLV1.FSE>) veröffentlichte gestern Abend in den USA die vorläufigen Zahlen für das erste Quartal des Fiskaljahres 2007.

Aufgrund der bisher vorliegenden Zahlen rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 354 und 356 Mio. US-Dollar und kann somit die gesteckten Erwartungen nicht erfüllen. Palm ging zuvor noch von einem Umsatz zwischen 380 und 385 Mio. Dollar aus. Die nicht erfüllten Erwartungen kamen laut Unternehmensangaben insbesondere durch ein geringeres Absatzvolumen des PDAs Treo im Carrier Retail Geschäft zustande. Der Gewinn soll sich bei 13 bis 14 Cent je Aktie (GAAP-Basis) bzw. 18 bis 19 Cent (NON-GAAP Basis) einpegeln. Die vollständigen Zahlen werden am 21. September 2006 bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...