PacificNet explodiert erneut

Dienstag, 30. November 2004 18:35

PacificNet (Nasdaq: PACT<PACT.NAS>, WKN: 775127<CV7A.FSE>): PacificNet, ein in den USA ansässiger Anbieter von Mehrwertdiensten für den Telekommunikationsbereich, gab heute bekannt, die Tochtergesellschaft des Unternehmens PacificNet YueShen Shandong Branch habe einen Vertrag mit dem chinesischen Telekommunikationsunternehmen China Netcom unterzeichnet. Demnach werde die Tochtergesellschaft Vertreiber der von Netcom entwickelten Mobilfunkprodukte wie z.B. Prepaid-Karten, Mobilfunk-, Breitband- und Internetdiensten. PacificNet kann somit das unternehmenseigene Angebot an Telekom-Services wesentlich erweitern. Erst kürzlich erhielt PacificNet einen Auftrag von Sony, bei dem PacificNet für So-net, eine asiatische Plattform von Sony, kundenspezifische e-Commerce Produkte zur Verfügung stellen soll.

Der Aktienkurs des Unternehmens stieg als Reaktion auf den derzeitigen Positivtrend des Unternehmens an der Nasdaq bei hohem Handelsvolumen um zeitweise über 30 Prozent. (nab/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...