Pacific Internet: Zusammenarbeit mit Sun Microsystems

Donnerstag, 16. Juni 2005 11:15

SINGAPUR - Die Pacific Internet Limited (WKN: 918895<PCN.FSE>) und Sun Microsystems gaben heute die Einführung des zusammen entwickelten Market Access Acceleration Programms bekannt. Dies soll im Juli 2005 anlaufen.

Das Programm wird den Namen Games Market Access Program, bzw. Games MAP tragen. Games MAP ist das erste Tool für Spieleanbieter, um digitalen Content für asiatische Nutzer bereitzustellen. Der neue Service wird bereits von der Behörde Infocomm Development Authority (IDA) in Singapur unterstützt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...