Pacific Century kämpft mit neuen Problemen

Donnerstag, 26. Oktober 2000 10:56

Pacific Century CyberWorks Ltd. (Hongkong, SEHK: 1186, WKN: 924882): Angeblich wurde ein Kredit in Höhe von

HK-$ 3,25 Mrd., das entspricht ca. $ 416,7 Mio., bei Pacific Century Cyberworks nicht verlängert. Das berichtet

die Hong Kong Economic Times. Deshalb soll das Unternehmen bekanntgegeben haben, dass man sich

entschieden habe, den Kredit zurückzuzahlen.

Der Vorfall trifft in eine Phase akuter Finanzprobleme. Seit dem Kauf von Cable & Wireless HKT im August diesen

Jahres leidet PCCW unter hohen Schulden. Durch den Zusammenschluss mit HKT hatte man $ 9 Mrd. Schulden

angehäuft. Vor zwei Wochen konnte ein Kollaps des Unternehmens nur dadurch verhindert werden, indem das

australische Telekommunikationsunternehmen Telstra bei PCCW einstieg, wodurch diese einen Teil ihrer Schulden

mit Hilfe der Verkaufssumme tilgen konnten. Doch noch immer drücken das Unternehmen hohe Schulden, wodurch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...