Overstock.com will OTravel.com verkaufen

Donnerstag, 15. März 2007 00:00

SALT LAKE CITY - Der amerikanische Online-Discounter Overstock.com (Nasdaq: OSTK<OSTK.NAS>, WKN: 645086<OVER.FSE>) hat seine Absicht bekundet, seine Einheit OTravel.com zu verkaufen. Die daraus resultierende Abschreibung wird den Nettoverlust im Jahr 2006 zusätzlich um 4,9 Mio. US-Dollar erhöhen, so das Unternehmen.

Damit summiert sich der Nettoverlust im Geschäftsjahr 2006 auf nunmehr 101,9 Mio. Dollar oder 5,01 Dollar je Aktie, nach einem Minus von 97 Mio. Dollar oder 4,77 Dollar je Aktie im Jahr vorher.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...