Overstock.com meldet Umsatzsprung

Donnerstag, 29. Januar 2004 09:30

Der Online-Händler Overstock.com (Nasdaq: OSTK<OSTK.NAS>, WKN: 645086<OVER.FSE>) meldet für das vergangene vierte Quartal einen Umsatzsprung von 196,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wobei der Online-Anbieter 123,2 Mio. US-Dollar umsetzen konnte. Dabei verlor Overstock.com 3,1 Mio. Dollar oder 19 US-Cent je Aktie, nachdem im Vorjahr noch ein Gewinn von 1,1 Mio. Dollar verbucht werden konnte.

Nach Angaben des Managements führten vor allem höhere operative Kosten zu dem Verlustausweis. Diese kletterten um sechs Mio. Dollar auf insgesamt 15 Mio. Dollar. Dennoch konnte Overstock.com mit den vorgelegten Zahlen die Erwartungen der Wall Street deutlich übertreffen. Analysten hatten im Vorfeld mit einem höheren Minus von 25 US-Cent je Anteil, sowie mit Einnahmen von 105 Mio. Dollar gerechnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...