Orange: Weniger Neukunden in Q3

Montag, 8. Oktober 2001 09:00

Orange (Paris: POGE<POGE.PSE>, WKN: 607920<OAG.FSE>), die Mobilfunksparte von France Telecom, gab am Sonntag ihr Neukundenwachstum für das dritte Quartal bekannt. Wie auch schon bei Vodafone war das Neukundenwachstum geringer als in den vorhergehenden Quartalen. Orange konnte 1,5 Mio. neue Kunden im dritten Quartal begrüßen. Im vorhergehenden Quartal waren es noch 2,3 Mio. Insgesamt meldete Orange eine Gesamtkundenzahl von jetzt 37 Mio., das sind 41 Prozent mehr als noch vor einem Jahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...